FUTTERNAPF & HUNDGESUND

Den Dreh raus: Die Zeckenzeit geht wieder los!

zecken pixabay

Sommerzeit ist Zeckenzeit. Auch wenn es, ähnlich wie bei der Behandlung von Federlingen bei Vögeln, heute eine Menge ziemlich effektiver Mittelchen gibt, kann man Hund und Katze doch nicht hundertprozentig vor den bissigen Biestern schützen. Deshalb kennen sich die meisten Besitzer auch ganz gut mit den Plagegeistern aus und entfernen sie in der Regel selbst.

Test: Yarrah & wieviel Vegetarier steckt im Hund?

Yarrah Vegetarier

Wenn man sich durch´s Netz googelt, auf der Suche nach DER Studie die beweist, ob eine vegetarische (bzw. vielleicht sogar vegane) Ernährung für Hunde artgerecht und gesund ist, oder nicht, wird man kaum ein definitives Ergebnis finden – denn das gibt es zu diesem Zeitpunkt noch nicht. Was es gibt, sind zahlreiche wissenschaftliche Doktorarbeiten, die dafür oder dagegen sprechen, sowie diverse Seiten, die ihren jeweiligen, persönlichen Standpunkt untermauern wollen. Irgendwie hat mich das Nicht-Wissen-Ob neugierig gemacht, und deshalb habe ich mich sehr darüber gefreut, als die niederländische Bio-Futtermarke YARRAH uns ihr vegetarisches und veganes Menü zum Testen angeboten hat …

Hundherum nachhaltig …

Nachhaltig

Ab nächster Woche frisst Henry unsere Nachbarn – mit gutem Gewissen. Denn dann beziehen wir die tägliche Futterration über einen Pferdeschlachter aus der Region, der am Wochenende Würstchen und Co. auf dem hiesigen Gemüsemarkt verkauft, und an einem Tag unter der Woche Hundebesitzer aus der Gegend mit frischem Fleisch für ihre Fellnasen versorgt. Ich freue mich riesig über die Möglichkeit und hoffe, dass wir langfristig auf diese direkte Futterquelle zurückgreifen können. Denn die Grundsätze, nach denen mein Freund und ich schon länger im Alltag leben, versuche ich auch vermehrt an Henrys Bedürfnisse anzupassen: Moral – Verantwortungsbewusstsein – Nachhaltigkeit.

Die Kastration beim Hund – Ein Paradigmenwechsel

Pixabay

Ich gehöre zu einer Generation von Tierärzten, der beigebracht wurde, eher beiläufig und ohne großes Nachdenken alles zu kastrieren, was nicht bei Drei auf dem Baum ist. Für einige Tierarten ist das auch nach wie vor der einzig gangbare Weg. Katzen beiderlei Geschlechts werden nun einmal erst durch die Kastration zu Haustieren. Auch Kaninchen und einige Nager können unkastriert eigentlich nicht artgerecht gehalten werden. Beim Hund waren wir aber bezüglich der Kastration nie in einer echten Zwangslage …

BARF made in Germany: Frostfutter Perleberg

Perleberg

Wenn man seinen Welpen beim Züchter besucht und schließlich nach Hause holt, blendet man für gewöhnlich die meisten anderen Eindrücke aus und konzentriert sich nur noch auf das kleine Fellbündel. So ähnlich ging es uns auch, als wir Henry und seine Geschwister vor ein paar Jahren in der Nähe von Schwerin kennenlernten. Klar sprach man …

Chaos im Kopf: Demenz bei Hunden

Demenz Hund Pixabay

Unsere Vierbeiner werden dank moderner Medizin immer älter. Leider steigt mit den Jahren das Risiko, an kognitiver Dysfunktion, auch Demenz genannt, zu erkranken. Das altersbedingte Schwinden von Fähigkeiten wie Erinnerung, Lernfähigkeit, Auffassungsgabe und Aufmerksamkeit hat starke Auswirkungen auf das Verhalten betroffener Hunde und führt zu neuen Herausforderungen im Alltag …

Cujo testet: Welpenmenü à la Cornelia Poletto

Cujo Welpenmenü

Es ist ähnlich wie mit der Baby-Werbung im Fernsehen: “Das Beste von klein auf an.” Sobald ein Welpe einzieht, stellen sich 1.000 Fragen – auf die man in den folgenden Tagen, Wochen, Monaten und Jahren mehr oder weniger schlaue Antworten findet. Als Hundebesitzer lernt man nie aus, besonders wenn es um so ein komplexes und …