HUNDESCHULE & SPIELSTUNDE

Völlig Verhunschlicht – ich bin du

Verhunschlicht

Es passiert im Alltag ziemlich oft, dass ich Henry beobachte und mich frage, zu wieviel Prozent da gerade der „echte“ Henry am Werk ist. Also der unverfälschte Hund, der ganz genau so handelt wie seine Natur, Lust und Laune es ihm in den Sinn bringen. Machen wir uns nichts vor, in bis dato vier gemeinsamen Jahren hat er sich ganz schön vermensch- und ich mich ziemlich verhunschlicht. Aber ist das immer gut? Und vor allem, fühlt es sich immer echt an?

Fährtentraining: Immer der Nase nach …

Fährtentraining

Eine, die sich mit dem Fährtentraining richtig gut auskennt, ist Maike Frenzel – ihre mobile Hundeschule und Verhaltensberatung hundeglücklich haben wir euch bereits in einem Artikel auf MyDog – der HundeBlog vorgestellt. Jetzt verrät Maike, wie diese Art der Spurensuche genau funktioniert und wie ihr mit eurem Vierbeiner einen erfolgreichen Schnüffelstart hinlegt …

Konsequenz ist nichts für Weicheier …

Konsequenz Henry

Im Alltag mit Hund muss man konsequent sein, hört und liest man in Dauerschleife. Dabei war mir ursprünglich gar nicht bewusst, wie konsequent ich besonders mit MIR und ANDEREN sein muss.  „Ja, aber“ höre ich mich regelmäßig seufzen, schimpfen und bitten, wenn ich mit Henry unterwegs bin …

Wildbegegnungen: Auf Du & Du mit Fuchs & Reh

Wildbegegnungen

Wenn Henry und ich unsere Morgen- oder Abendrunde drehen, und ein Reh oder Fuchs auf der Bildfläche erscheint, macht mein Herz einen Sprung – weil ich mich über diese seltenen Momente so freue! Hört sich nicht nach der typischen Hundehalter-Aussage an, oder? Klar kenne ich die Erlebnisberichte von Freunden, Bekannten oder Gassi-Begegnungen über Hunde, die …

Benson – ein Pudel für alle Fälle

Pudel Benson

An manch flüchtige Begegnung erinnert man sich noch lang – eigentlich war das Treffen mit Benson und seinem Frauchen im Bergedorfer Wald nicht besonders spektakulär: Mit Hund und Rad war ich vor Jahren auf dem Weg zum Brötchen holen, als sich unsere Wege kreuzten. Die beiden Rüden legten eine Spielrunde ein, während Isabelle Jährig (27) …

Natur + Zeit + Kreativität = Glück hoch 3

Henry Kolumne

„Richtig verstandene Hundeliebe kann nur heißen: Raus in die Natur! Alles, was man braucht, ist Kreativität und Zeit – sonst nichts“, habe ich gerade in einem Artikel des Kynologen Günther Bloch und der Fachjournalistin Elli H. Radinger über artgerechtes Hundeleben gelesen. „Sonst nichts?“, habe ich mich gefragt, gefolgt von “ … stimmt, wahrscheinlich sonst nichts!“ …

Apportieren für Alle: Dummytraining

Dummytraining

Schon früh hat uns der Dummy-Virus infiziert – mit knapp sechs Monaten schnupperte Henry bei den Fleißigen Pfötchen in die Apportier-Gruppe. In der Hundeschule von Jana Thies hat sich unser kleiner Labbi damals von den großen Retrievern abgeschaut, wie das Erschnüffeln und Zurückbringen unterschiedlicher Dummys funktioniert. Bis heute sind wir dieser Leidenschaft treu geblieben – …

Voting: Hundemüde – Bett oder Körbchen?

Henry

Wer kennt ihn nicht, den berühmt-berüchtigten Hundeblick – und wer schafft es, ihm zu widerstehen? Auch die Vorstellung an flauschiges Fell und kuschelige Wärme sind verlockend. Aber auch im eigenen Bett? Ein Hund gehört auf seinen Hundeplatz … aber er ist auch ein Rudeltier und Familienmitglied … sowie ein Zeckentaxi mit Matschpfoten. Uns interessiert, ob …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen