BARF made in Germany: Frostfutter Perleberg

Perleberg

Wenn man seinen Welpen beim Züchter besucht und schließlich nach Hause holt, blendet man für gewöhnlich die meisten anderen Eindrücke aus und konzentriert sich nur noch auf das kleine Fellbündel. So ähnlich ging es uns auch, als wir Henry und seine Geschwister vor ein paar Jahren in der Nähe von Schwerin kennenlernten. Klar sprach man mit der Züchterin auch über die zukünftige Fütterung des neuen Familienmitglieds – erst da fielen mir die Kartons von Frostfutter Perleberg auf. Henrys Züchterin ist überzeugt von der Qualität der Brandenburgischen K&K PETFOOD GmbH. Nicht nur deshalb kommt bei unserem Labrador jetzt das gleiche Futter in den Napf, das schon seine Eltern begeistert verschlungen haben … (Dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit Frostfutter Perleberg und enthält Werbung durch Markennennung & Verlinkung) (mehr …)

Wildbegegnungen: Auf Du & Du mit Fuchs & Reh

Wildbegegnungen

Wenn Henry und ich unsere Morgen- oder Abendrunde drehen, und ein Reh oder Fuchs auf der Bildfläche erscheint, macht mein Herz einen Sprung – weil ich mich über diese seltenen Momente so freue! Hört sich nicht nach der typischen Hundehalter-Aussage an, oder? Klar kenne ich die Erlebnisberichte von Freunden, Bekannten oder Gassi-Begegnungen über Hunde, die einer gepflegten Hatz kaum bis gar nicht widerstehen können. So verzweifelt wie sich manche Geschichten anhören, tut es mir oft Leid – der Besitzer ist gestresst, der Hund auch und das arme Wild sowieso. Warum wir Aufeinandertreffen mit Reh, Kaninchen und Co. entspannt genießen können, verrate ich euch hier … (mehr …)

Kuscheln mit Kensons Hundebetten

Henry Kensons

Henry ist kein „Körbchenschläfer“ – ein Kopfkissen im Wohnzimmer und eines auf dem Teppich vor unserem Bett reichen ihm. Leider. Wir haben es wirklich versucht, mit sämtlichen Hundebett-Varianten an sämtlichen Orten des Hauses. Aber unser Labrador gehört zu den überzeugten „Bodenschläfern“, die lang ausgestreckt lediglich ihr schlappohriges Haupt auf einem Kissen betten. Dabei gehört die Vorstellung von einem stürmischen Herbstabend und einem gemütlich im Körbchen eingekuschelten Hund, den man Tee trinkend vom Sofa aus beobachtet, doch irgendwie dazu. Ein Glück für alle gemütlichen Fellnasen, dass es Andrea Seitz und ihre Marke KENSONS for dogs gibt! (Dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit KENSONS for dogs und enthält Werbung durch Markennennung & Verlinkung) (mehr …)

Kuri Pai – Bambus für den guten Hund

Kuri Pai

„Guter Hund“, das ist doch schon mal ein guter Name – wenn dahinter auch noch ein gutes Produkt steht: Bingo! Die Leine dieses sympathischen Familienunternehmens ist ganz neu auf dem Markt. Um sich im bunten Hundezubehör-Dschungel behaupten zu können, muss man sich schon etwas Besonderes einfallen lassen. Dies haben Daniel und seine hundebegeisterte Familie getan, und eine nachhaltige und nützliche Verbindung zwischen Hund und Herrchen entwickelt: eine Leine, deren Hauptbestandteil aus der Bambusfaser stammt und wesentlich angenehmer und natürlicher ist, als die typische Nylon-Ware. Wir haben die junge Marke und ihr Produkt genauer unter die Lupe genommen. Außerdem warten zwei Verlosungs-Leinen nur noch darauf, in Zukunft von euch ausgeführt zu werden … (Dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit KURI PAI und enthält Werbung durch Markennennung & Verlinkung) (mehr …)

Frisch, frischer – Lottchens Liebe!

Lotta

„Eine Portion Liebe – Lottchens Liebe bitte“, das hören Juliane und Timo Harms öfter, wenn in der Fleischerei Harms nicht nur feine Fleisch- und Wurstwaren für Zweibeiner, sondern auch Gaumenschmaus für die Fellnase über die Theke wandert. Die Fleischerei Harms ist ein Familienbetrieb, das Geschäft ist in Hamburg-Eppendorf. Die geschlachteten Tiere stammen aus artgerechter Haltung von kleinen Höfen. So landet nur das Beste in der Theke – darüber freuen sich Zwei- und ab sofort auch Vierbeiner … (Dieser Beitrag enthält Werbung durch Markennennung & Verlinkung) (mehr …)

Peace, Love … und Rudel Liebe!

Rudel Liebe

Happy Hippie! Hundehalsbänder gibt es wie Sand am Meer – kaum ein Hersteller verkörpert den individuellen Hippie Charme so authentisch, wie die Kölner Manufaktur Rudel Liebe. Höchste Zeit, unseren Henry mit einer ordentlichen Portion Happiness rund um den Hals auszustatten! Wir haben uns für die „RIO“-Variante entschieden – und finden, dass sie der Fellnase hervorragend steht! Was meint ihr? Passend zum neuen Sommer-Outfit haben wir Rudel Liebe ein paar spannende Fragen zu den Produkten und der Philosophie dahinter gestellt … (Dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit Rudel Liebe und enthält Werbung durch Markennennung & Verlinkung) (mehr …)

Wildsterne „Breed Selection“ – Klasse für die Rasse

Wildsterne

Vor einigen Wochen waren wir dank Wildsterne „Im 7. Knabber-Himmel“. Jetzt haben wir ein neues Schmankerl des Münchener Futterspezialisten für euch – die „Breed Selection“. Individuelle Hundenahrung, entwickelt für die speziellen Bedürfnisse einer jeden Rasse! Wir haben eine ordentliche Portion „Labrador Retriever Adult“ erhalten, an der Henry – wie ihr auf den Bildern sehen könnt – leider nur schnuppern durfte. Bedingt durch seine Rindfleisch-Unverträglichkeit hat Labbi-Freundin Veyda (Hündin, 3 Jahre, blond) das Testen mit Begeisterung übernommen. (Dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit Wildsterne und enthält Werbung durch Markennennung & Verlinkung) (mehr …)

Nützlich, flauschig, miefig: Die Rolle der Unterwolle

Unterwolle

Wir haben uns für einen kurzhaarigen Hund entschieden, weil das ja so schön praktisch ist – der pflegt sich quasi von selbst. Dachten wir – ha, ha! Tatsächlich tragen Labradore ein kurzes, glattes Fell, das eigentlich nicht verfilzen kann. Schaut man allerdings unter das glänzende Deckhaar, macht man Bekanntschaft mit der Unterwolle. Und davon hat diese Rasse (sowie z. B. auch der Golden Retriever, Australian Shepherd, Border Collie, Berner Sennen- und Schäferhund) genügend! Besonders in den Sommermonaten macht sich der versteckte Pelz bemerkbar, wenn die Fellnase zu müffeln beginnt … (mehr …)

Benson – ein Pudel für alle Fälle

Pudel Benson

An manch flüchtige Begegnung erinnert man sich noch lang – eigentlich war das Treffen mit Benson und seinem Frauchen im Bergedorfer Wald nicht besonders spektakulär: Mit Hund und Rad war ich vor Jahren auf dem Weg zum Brötchen holen, als sich unsere Wege kreuzten. Die beiden Rüden legten eine Spielrunde ein, während Isabelle Jährig (27) und ich einen oberflächlichen Plausch hielten – ich weiß gar nicht, ob sie sich noch daran erinnert. Ihre ruhige Art und Bensons imposante Erscheinung blieben mir jedenfalls im Gedächtnis. Umso mehr freue ich mich, euch den Werdegang dieses tollen Duos vorzustellen. Die engagierte Bibliotheksleiterin nimmt Kindern mit Hilfe ihres Hundes die Scheu vor dem Lesen, und war mit dem empathischen Rüden auch bereits als Besuchshund im Einsatz … (Dieser Beitrag enthält Werbung durch Markennennung & Verlinkung) (mehr …)

Foodprint – da weiß man, was drin steckt!

Foodprint

Henry kam in den Genuss, ein neues Premium-Nassfutter zu verschlingen – quasi der Wissenschaft zuliebe. FOODPRINT setzt auf Lebensmittelqualität, überprüft und zertifiziert wurde diese vom unabhängigen ifp-institut. So kann man mit Recht behaupten, der Vierbeiner (fr)isst mindestens genauso gut, wie der Zweibeiner selbst. In einer Dose FOODPRINT findet ihr ausschließlich Fleisch aus Deutschland, der Fisch kommt aus nachhaltiger, MSC-zertifizierter Fischerei im Nordatlantik, und das Gemüse wird nur in Deutschland angebaut und kommt zum Teil von Bio-Höfen. Noch ein Spritzer Sonnenblumenöl und natürliche Zusatzstoffe wie Jod, Zink oder Vitamin A dazu – und fertig. FOODPRINT verzichtet auf Konservierungsstoffe und verarbeitet kein Getreide, dies unterstützt das Konzept einer artgerechten Ernährung. (Dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit FOODPRINT und enthält Werbung durch Markennennung & Verlinkung) (mehr …)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen