Archives

Für alle Felle: Dr.Clauder‘s Feel Good Boxen

Dr.Clauder‘s Feel Good Box

Ein zwickender Bauch, juckende Haut oder schwere Gelenke – im Laufe eines Hundelebens ist die Wahrscheinlichkeit leider hoch, dass man sich mit mindestens einer dieser typischen Beschwerden beschäftigen muss. Da ist es gut zu wissen, dass man vielen körperlichen Schwachstellen mit einer angepassten Ernährung vorbeugend oder akut begegnen kann. Die Tierernährungsexperten von Dr.Clauder’s wollen dir mit …

 6
34

Auf die Gelenke, fertig, Lupo!

Lupo

Damit dein Hund lange gesund unterwegs ist, gibt es ein wirksames Mittel: Prävention. Zu den Grundpfeilern für einen intakten Bewegungsapparat gehören ein ausgewogenes Wachstum als Welpe, das Einhalten des Idealgewichts, eine artgerechte Ernährung und ausreichend Bewegung. Spezielle Nahrungsergänzungen können dem Vierbeiner zusätzlich auf die Sprünge helfen. (Dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit LUPOSAN und enthält Werbung durch Markennennung & …

Wenn der Hund plötzlich humpelt

Hund humpelt_Pixabay

Eine Schrecksekunde für jeden Besitzer: Der Hund humpelt plötzlich oder tritt mit einer Pfote nicht mehr auf. Leider ist es so, dass dies jedem Hund passieren kann – unabhängig von der Größe, dem Alter oder auch der Rasse. Die Ursachen könnten nicht vielfältiger sein, weswegen es besonders wichtig ist, einige Sofortmaßnahmen einzuleiten, um die Symptome …

Vitalpilze: Naturgesund für deinen Hund

Vitalpilze

Habt ihr schon mal von Zoopharmakognosie gehört? Dazu habe ich letztens einen interessanten Artikel gelesen. Grob erklärt geht es darum, dass Hunde (und auch andere Tiere) durch den gezielten Verzehr bestimmter Pflanzen oder Erde eine Art Selbstmedikation betreiben. Die Bedienung an der Naturapotheke ist keine esoterische Öko-Phantasie, sondern schlicht und einfach Überlebensinstinkt. Durch konventionelle Nahrung haben Menschen und ihre Haustiere den direkten Kontakt …

Wenn das Laufen schmerzt – Arthrose bei Hunden

Arthrose Pixabay

Arthrose ist eine weit verbreite Erkrankung, die nicht nur Menschen treffen kann. Leider sind auch die vierbeinigen Haustiere oft von der Krankheit betroffen, die jede Bewegung zum Schmerz werden lässt. Hunde sind wie Katzen oder Pferde nicht frei davon, an einer Arthrose zu erkranken. (Dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit dogs4friends sowie medpets und enthält …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen