Archives

Treu Hamburg: Schönes für Hunde und ihre Menschen

Treu Hamburg

Das berühmte Londoner Stadtviertel Notting Hill verzaubert Bewohner und Besucher durch schicke Gründervillen, individuelle Geschäfte und erlesene Gastronomie. Ein ähnliches Flair versprüht ebenso „Hamburgs kleines Notting Hill“: das liebenswerte Quartier in Eppendorf. Hier kann man fernab von Massentourismus und großen Ketten in entspannter Atmosphäre durch die Gegend rund um den bekannten Lehmweg flanieren und neue …

Uncle Rusty’s Naturkost für deinen Hund

Uncle Rusty's

Ein Grund, warum wir so gerne nach Bayern reisen, ist – neben der großartigen Natur – die leckere regionale Küche. Es gibt wenig Besseres, als sich nach einem Tag in den Bergen mit deftigen Schmankerln zu stärken! Bodenständige süddeutsche Hausmannskost gibt es auch für vierbeinige Feinschmecker: Die junge Marke Uncle Rusty’s liefert Premium Nassfutter und Hundekekse …

 7
40

PAWSOME: Handgefertigtes Hundezubehör – designt von dir

Pawsome

Was ist dir an Hundezubehör wichtig? Dass es praktisch und haltbar, individuell und nachhaltig ist? Dann bist du bei PAWSOME genau richtig! Das wunderschöne und vielseitige Sortiment der familiengeführten Manufaktur bietet faire sowie maßgefertigte Produkte für deinen Vierbeiner und dich. Zum Schwerpunkt des Wiener Unternehmens gehören handgemachte Halsbänder, Geschirre oder Leinen. Wir lieben Henrys PAWSOME …

Herrmann`s Manufaktur: Vielfalt für Besserfresser

Herrmann`s Manufaktur

In Oberbayern zeigt einer der ersten deutschen Hersteller von biologischer Tiernahrung, wie artgerechtes und nachhaltiges Hundefutter funktioniert: Herrmann`s Manufaktur verarbeitet größtenteils regionale Rohstoffe mit eigenem Strom, recyceltem Wasser und effizienter Wärmerückgewinnung. So entsteht ein vielfältiges Sortiment an Nass- und Trockenfutter, Snacks und Ergänzungen für vierbeinige Besserfresser. (Dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation und enthält Werbung durch …

Hundherum nachhaltig …

Nachhaltig

Ab nächster Woche frisst Henry unsere Nachbarn – mit gutem Gewissen. Denn dann beziehen wir die tägliche Futterration über einen Pferdeschlachter aus der Region, der am Wochenende Würstchen und Co. auf dem hiesigen Gemüsemarkt verkauft, und an einem Tag unter der Woche Hundebesitzer aus der Gegend mit frischem Fleisch für ihre Fellnasen versorgt. Ich freue mich riesig über die Möglichkeit und hoffe, dass wir langfristig auf diese direkte Futterquelle zurückgreifen können. Denn die Grundsätze, nach denen mein Freund und ich schon länger im Alltag leben, versuche ich auch vermehrt an Henrys Bedürfnisse anzupassen: Moral – Verantwortungsbewusstsein – Nachhaltigkeit.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen