Uncle Rusty's

Ein Grund, warum wir so gerne nach Bayern reisen, ist – neben der großartigen Natur – die leckere regionale Küche. Es gibt wenig Besseres, als sich nach einem Tag in den Bergen mit deftigen Schmankerln zu stärken! Bodenständige süddeutsche Hausmannskost gibt es auch für vierbeinige Feinschmecker: Die junge Marke Uncle Rusty’s liefert Premium Nassfutter und Hundekekse nach regionalem sowie gesundem Prinzip. (Dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation und enthält Werbung durch Markennennung & Verlinkung.)

„Unser oberstes Gebot ist eine offene und ehrliche Deklaration. Kurz gesagt: Es ist drin was drauf steht!“ Für die verwendeten Rohstoffe als auch die sorgfältigen Rezepturen von Uncle Rusty’s gibt es auch keinen Grund, sich zu verstecken. Mit den hohen Maßstäben für die erste eigene Nassfutterlinie hat sich das Team viel vorgenommen und Produkte entwickelt, mit denen du guten Gewissens den Hundenapf füllen kannst.

Uncle Rusty's

Uncle Rusty's

„Wann immer möglich, greifen wir auf regionale Lieferanten zurück. Zudem verzichten wir auf Fleisch, das aus Massentierhaltung stammt.“ Auf dieser verantwortungsbewussten Basis werden vollwertige Rezepturen entwickelt. Die Zusammensetzungen von Menüs (400 g bzw. 800 g) wie „Rind mit Kartoffeln und Karotten“, „Ente mit Karotten und Bio-Hirse“ oder „Lachs mit Reis und Apfel“ sind ausgewogen und artgerecht.

Uncle Rusty’s: Hundenahrung fast wie selbstgekocht

Unser Henry hat das „Pferd mit Karotte und Quinoa“ probiert: 57 % Fleisch vom Pferd (40 % Muskelfleisch, 6 % Herz, 6 % Lunge, 5 % Leber), 16 % Karotte, 8 % Quinoa, 0,37 % zur Calcium-Versorgung und 18,63 % Fleischbrühe. Auf Chemie wird konsequent verzichtet. Die Zutaten werden so schonend erhitzt, dass deren natürliche Nährstoffe weitestgehend erhalten bleiben. Durch diese Herstellung ist das gesunde Menü bis zu 24 Monate haltbar – ganz ohne künstliche Konservierungsstoffe.

Uncle Rusty's

So zubereitet, ist Uncle Rusty’s Hundenahrung gleichermaßen gut verdaulich wie wohlschmeckend. Für ein positives Gefühl spricht außerdem, dass das gesamte Sortiment tierversuchsfrei ist. Dazu gehören auch die Hundekekse in kreativen Sorten wie etwa „Quark Crunchies mit Kurkuma, Bierhefe & Rapsöl“. Preislich sind die Produkte fair und besonders im praktischen Monatsabo günstig. Wer mag, kann zudem eine kostenlose Ernährungsberatung für seine Fellnase buchen.

Uncle Rusty'sHast du Lust bekommen, die bayerische Hausmannskost von Uncle Rusty’s mit deinem Hund auszuprobieren? Dann verrate uns bis zum 31. Juli 2022  in einem Kommentar unter diesem Beitrag deine Leibspeise – und ob dein Vierbeiner vielleicht sogar auch etwas davon futtern darf – und gewinne mit etwas Glück ein umfangreiches Probierpaket. Viel Glück und „an Guadn“!

Teilnahmebedingungen: Teilnahmeberechtigt sind volljährige Privatpersonen mit Wohnsitz in Deutschland. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich und der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Auslosung erfolgt per Zufallsverfahren. Der Gewinner wird benachrichtigt und erhält seinen Preis mit der Post.

 6
38