Schmerzen

Ein Gastbeitrag von Jesse Reimann von Happyhunde Wenn wir Schmerzen haben oder krank sind, können wir einen Arzt aufsuchen und ihm von unseren Beschwerden berichten. Hunde können sich auf die Weise nicht artikulieren. Daher liegt die Verantwortung insbesondere bei uns, die Signale, die unser Vierbeiner uns gibt, zu erkennen und richtig zu deuten.