FUTTERNAPF & HUNDGESUND

Glänzendes Fell und gesunde Haut mit Dr.Clauder’s + „Fellness“-Gewinnspiel

Dr.Clauders

Das Fellkleid deines Hundes ist eines seiner wichtigsten optischen Merkmale und gibt wertvolle Hinweise auf den Gesundheitszustand. Glänzendes Fell und gesunde Haut gehören zu den Erkennungszeichen dafür, dass den Vierbeiner keine Mangelerscheinungen oder Krankheiten plagen. Damit sich jeder Hund wohl in seiner Haut fühlt, bietet Dr.Clauder’s unterschiedliche Nahrungsergänzungen an, die auf individuelle Bedürfnisse abgestimmt sind. …

Artgerechtes Futter für einen gesunden Hund

Bellfor

Eine ausgewogene Ernährung ist für das Wohlbefinden und die Gesundheit deines Hundes sehr wichtig. Minderwertiges Futter kann zu zahlreichen Problemen wie Mangelerscheinungen und Unverträglichkeiten führen. Aus diesem Grund solltest du beim Kauf von Hundefutter stets auf die Qualität achten und Produkten mit natürlichen Inhaltsstoffen den Vorzug geben.

Die richtige Hundeernährung – 7 goldene Regeln

Hundeernährung

Zum Thema ‚Richtige Hundeernährung‘ gibt es eine Vielzahl von Meinungen und Ratschlägen. Viele Hundebesitzer sind verunsichert, wenn es um die optimale Ernährung ihres Vierbeiners geht. Denn der Markt für Hundeernährung hat sich in den letzten Jahren erheblich entwickelt. Immer neue Produkte versprechen dabei das Super-Food für den Hund zu sein. Doch können nicht alle Produkte …

Auf die Gelenke, fertig, Lupo!

Lupo

Damit dein Hund lange gesund unterwegs ist, gibt es ein wirksames Mittel: Prävention. Zu den Grundpfeilern für einen intakten Bewegungsapparat gehören ein ausgewogenes Wachstum als Welpe, das Einhalten des Idealgewichts, eine artgerechte Ernährung und ausreichend Bewegung. Spezielle Nahrungsergänzungen können dem Vierbeiner zusätzlich auf die Sprünge helfen. (Dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit LUPOSAN und enthält Werbung durch Markennennung & …

Nassfutter: Das gehört in die Dose

Nassfutter_MyDog

Roh, trocken oder nass. Über das, was täglich in den Hundenapf kommt, gibt es so viele unterschiedliche Meinungen, wie Sorten. Jede dieser drei Nahrungsvarianten kann für individuelle Gesundheits- und Alltagsansprüche Sinn machen. Bedeutender als die Art der Mahlzeit sind vielmehr deren Inhaltsstoffe. Was nützt BARF mit minderwertigem Fleisch, Trockenfutter mit viel Getreide oder Nassfutter mit …

Wenn der Hund plötzlich humpelt

Hund humpelt_Pixabay

Eine Schrecksekunde für jeden Besitzer: Der Hund humpelt plötzlich oder tritt mit einer Pfote nicht mehr auf. Leider ist es so, dass dies jedem Hund passieren kann – unabhängig von der Größe, dem Alter oder auch der Rasse. Die Ursachen könnten nicht vielfältiger sein, weswegen es besonders wichtig ist, einige Sofortmaßnahmen einzuleiten, um die Symptome …

Natürlich gesund: Immunstärker für den Hund

Immunstärker

Wenn Schlappohren im Wind wehen und schlammige Pfotenabdrücke den Weg weisen, ist die nasskalte Jahreszeit da. Viele Hunde kommen mit Schmuddelwetter gut zurecht und mutieren zu fröhlichen Matsch-Monstern. Welpen, Senioren oder empfindlichen Fellnasen können Nässe und Kälte jedoch ganz schön zusetzen und eine gemeine Erkältung verursachen. Mit wenigen Monaten hatte sich auch Henry einen schlimmen Husten eingefangen. Grundsätzlich kann es …

PEZZ CHECK: Funktioniert die DIY-Gesundheitsvorsorge?

PEZZ CHECK

Bei der Gesundheitsvorsorge gehöre ich zu den Kandidaten, die erstmal davon ausgehen, dass schon alles in Ordnung sein wird. Deshalb war ich in erster Linie neugierig, wie gut denn Henrys Ergebnisse beim PEZZ CHECK Urintest für Hunde ausfallen würden. Kurz hatte ich zwar daran gedacht, dass sich eventuell auch eine Auffälligkeit offenbaren könnte, aber ebenso war ich gespannt, …

Übersäuerung: Von wegen Hundemagen …

Übersäuerung

Kennt ihr stille Leider? Wir haben einen zu Hause – und damit meine ich nicht meinen Freund, sondern unseren Labrador Henry. Stressige Phasen wie Jobwechsel oder Umzüge nimmt er mit trügerischer Gelassenheit hin. Höchstens zieht er mal eine Augenbraue hoch, während er so daliegt und den Trubel beobachtet. Und kaum hat man den Vierbeiner noch für seine entspannte Haltung bewundert, gibt´s wenig später …

Vitalpilze: Naturgesund für deinen Hund

Vitalpilze

Habt ihr schon mal von Zoopharmakognosie gehört? Dazu habe ich letztens einen interessanten Artikel gelesen. Grob erklärt geht es darum, dass Hunde (und auch andere Tiere) durch den gezielten Verzehr bestimmter Pflanzen oder Erde eine Art Selbstmedikation betreiben. Die Bedienung an der Naturapotheke ist keine esoterische Öko-Phantasie, sondern schlicht und einfach Überlebensinstinkt. Durch konventionelle Nahrung haben Menschen und ihre Haustiere den direkten Kontakt …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen