Archives

Die Hoffnung und der Wolf: Herdenschutzhunde

Herdenschutzhunde

Seit dem Besuch bei Tanja Askani und ihren Wölfen und meinem Interview mit einem Schäfer über seine Herdenschutzhunde, bin ich überzeugt dass ein Leben mit unseren wilden Nachbarn möglich ist. Was wir tun können, damit es gelingt, ist uns zu informieren und wenige aber wichtige Maßnahmen zu ergreifen. Ex-Tatort-Kommissar Andreas Hoppe betreibt mit seinem gelungenen …

Artgerechtes Futter für einen gesunden Hund

Bellfor

Eine ausgewogene Ernährung ist für das Wohlbefinden und die Gesundheit deines Hundes sehr wichtig. Minderwertiges Futter kann zu zahlreichen Problemen wie Mangelerscheinungen und Unverträglichkeiten führen. Aus diesem Grund solltest du beim Kauf von Hundefutter stets auf die Qualität achten und Produkten mit natürlichen Inhaltsstoffen den Vorzug geben.

Liebt mich mein Hund? Ja, sagt Forscher Clive Wynne

Clive Wynne

Bestimmt hast du dich auch schon mal gefragt, ob dich dein Hund wirklich liebt. Also richtig aus vollem Herzen – nicht aus leerem Magen. Empfinden unsere Pfotenschätze ähnliche Gefühle wie wir, wenn wir sie voller Zuneigung beim Spielen oder Schlafen beobachten? Der Psychologieprofessor Dr. Clive Wynne hat die Hund-Mensch-Beziehung erforscht und verrät: Hunde lieben uns mit …

Mazuli: Wie Hund sich bettet

Henry

Es gibt kaum etwas Gemütlicheres, als einen friedlich schlummernden Hund. Die vierbeinigen Schlafpositionen sind ganz unterschiedlich. Der eine liegt lang ausgestreckt, der andere rollt sich zusammen und der nächste bevorzugt eine Unterlage fürs Köpfchen. Die Marke Mazuli bietet Hundebetten „für alle Felle“. Das Beste: Ihr habt die Möglichkeit, ein hochwertiges und individuelles Bettchen für eure …

 20
131

Wenn der Hund plötzlich humpelt

Hund humpelt_Pixabay

Eine Schrecksekunde für jeden Besitzer: Der Hund humpelt plötzlich oder tritt mit einer Pfote nicht mehr auf. Leider ist es so, dass dies jedem Hund passieren kann – unabhängig von der Größe, dem Alter oder auch der Rasse. Die Ursachen könnten nicht vielfältiger sein, weswegen es besonders wichtig ist, einige Sofortmaßnahmen einzuleiten, um die Symptome …

Natürlich gesund: Immunstärker für den Hund

Immunstärker

Wenn Schlappohren im Wind wehen und schlammige Pfotenabdrücke den Weg weisen, ist die nasskalte Jahreszeit da. Viele Hunde kommen mit Schmuddelwetter gut zurecht und mutieren zu fröhlichen Matsch-Monstern. Welpen, Senioren oder empfindlichen Fellnasen können Nässe und Kälte jedoch ganz schön zusetzen und eine gemeine Erkältung verursachen. Mit wenigen Monaten hatte sich auch Henry einen schlimmen Husten eingefangen. Grundsätzlich kann es …

Falknerei: Wenn Mensch & Hund einen Vogel haben

Falknerei

Was dem Herrchen sein Hund, ist dem Falkner sein Vogel – so würde ich meinen Tag im Greifvogelzentrum Schleswig-Holstein zusammenfassen. Bevor ich die Falknerei von Dietmar Damm kennenlernte, hätte ich nicht erwartet was für eine innige Beziehung Mensch und Vogel zueinander aufbauen können. Mit so viel Stolz, wie mancher Falkner über seinen geflügelten Gefährten spricht, steht er kaum einem …

PEZZ CHECK: Funktioniert die DIY-Gesundheitsvorsorge?

PEZZ CHECK

Bei der Gesundheitsvorsorge gehöre ich zu den Kandidaten, die erstmal davon ausgehen, dass schon alles in Ordnung sein wird. Deshalb war ich in erster Linie neugierig, wie gut denn Henrys Ergebnisse beim PEZZ CHECK Urintest für Hunde ausfallen würden. Kurz hatte ich zwar daran gedacht, dass sich eventuell auch eine Auffälligkeit offenbaren könnte, aber ebenso war ich gespannt, …

Tierkommunikation: Gespräch mit meinem Hund

Tierkommunikation

Wer würde nicht gerne wissen, was in seinem Hund vorgeht? Ob er sich bei einem wohlfühlt oder warum er bestimmte Dinge nicht so gerne mag … Selbst wenn man seinen Vierbeiner gut einschätzen kann und ein eingespieltes Team ist, fehlt in manchen Momenten eine gemeinsame Sprache, um sich gegenseitig zu erklären. Als Jessica Fiedler von TIER-W-ISH anbot, ein unverbindliches …

Übersäuerung: Von wegen Hundemagen …

Übersäuerung

Kennt ihr stille Leider? Wir haben einen zu Hause – und damit meine ich nicht meinen Freund, sondern unseren Labrador Henry. Stressige Phasen wie Jobwechsel oder Umzüge nimmt er mit trügerischer Gelassenheit hin. Höchstens zieht er mal eine Augenbraue hoch, während er so daliegt und den Trubel beobachtet. Und kaum hat man den Vierbeiner noch für seine entspannte Haltung bewundert, gibt´s wenig später …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen